Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Personalmanagement

Die Rettungsdienst Niederlausitz gGmbH ist ein kreiseigenes Unternehmen und hat ihren Sitz am
FamilienCampus Lausitz in Klettwitz. Zum Aufgabenbereich gehört der bodengebundene Rettungsdienst im
Landkreis Oberspreewald-Lausitz mit 8 Rettungswachen und ca. 170 Mitarbeiter*innen, davon hauptsächlich
in den Berufsgruppen Rettungssanitäter*in, Rettungsassistent*in und Notfallsanitäter*in.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Backoffice einen engagierten und motivierten
Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich PERSONALWESEN.

Das erwartet Dich konkret:
Als Sachbearbeiter*in Personalmanagement bist Du für alle personalrechtlichen Vorgänge ab dem Eintritt eines Arbeits- oder Ausbildungsverhältnisses in der Rettungsdienst Niederlausitz gGmbH verantwortlich. Du begleitest jegliche Vorgänge zur Personalgewinnung, bereitest Personalentscheidungen vor und bist für die Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat zuständig.

Weitere Aufgaben:
• Vorbereitung und Durchführung des Recruitings mit einhergehender Vorbereitung von Vertragsabschlüssen sowie Einstellungsformalitäten
• Anlage und Pflege der Personalakten
• Auswertung und Bearbeitung der Zeiterfassung unter Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes
• Beratung der Mitarbeitenden sowie Bearbeitung von Anfragen und Veränderungsanzeigen
• Erstellung und Führung von Statistiken im Rahmen der Personalangelegenheiten
• Vor- und Nachbereitung von Betriebsratsvorlagen und entsprechender Kommunikation

Das zeichnet Dich aus:
• Grundständiges Studium (Fachrichtung: Verwaltung, Personal/Personalmanagement) oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
• Berufserfahrung im Personalwesen
• Anwendungssichere Kenntnisse des MS-OfficePaketes
• Fundierte Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht
• Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit
• Kritik- und Konfliktfähigkeit
• Strategisches, analytisches und konzeptionelles Denken
• Engagement und Eigeninitiative sowie Organisationsfähigkeit
• Analyse- und Problemlösefähigkeit

Freue Dich auch auf:
• Attraktive Vergütung und soziale Leistungen gemäß Haustarifvertrag
• Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und Möglichkeiten zur Entwicklung
• Gesundheitsmanagement
• Kinderbetreuungszuschuss
• Eine Kita des Partnerunternehmens am Unternehmensstandort Klettwitz
• Betriebliche Altersvorsorge
• Mitarbeiterveranstaltungen
• Einen vielseitigen und abwechslungsreichenAufgabenbereich
• Ein Team, das mit Dir anpackt
• Flexible Arbeits- und Bürozeiten
• 30 Tage Urlaub, zusätzlich frei an Heiligabend und Silvester
• Moderne Büro- und Kommunikationsmöglichkeiten mit Blick ins Grüne
• Homeoffice-Möglichkeit nach Absprache

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Deine vollständige und aussagekräftige Bewerbung (zusammengefasst als PDF-Dokument).

Hinweis:
Bewerbungen von schwerbehinderten bzw. ihnen gleichgestellten Menschen sind erwünscht und werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Geltendmachung der Rechte sollte mit der Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erfolgen. Wir wollen die Gleichstellung von Frauen und Männern aktiv verwirklichen und künftige Benachteiligungen verhindern sowie die Familienfreundlichkeit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Berufstätigkeit für Frauen und Männer weiter ausbauen. Wir unterstützen diese Ziele indem u. a. Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten realisiert werden.