Stellenangebot

Kaufmännische Leitung (m/w/d)

Die Rettungsdienst Niederlausitz gGmbH ist ein kreiseigenes Unternehmen und hat ihren Sitz am
FamilienCampus Lausitz in Klettwitz. Zum Aufgabenbereich gehört der bodengebundene Rettungsdienst im
Landkreis Oberspreewald-Lausitz mit 8 Rettungswachen und ca. 170 Mitarbeiter*innen, davon hauptsächlich in
den Berufsgruppen Rettungssanitäter*in, Rettungsassistent*in und Notfallsanitäter*in.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Backoffice engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen
im Bereich CONTROLLING/PERSONALMANAGEMENT.

Als kaufmännische*r Leiter*in bist Du für alle finanziellen und personalwirtschaftlichen Prozesse und deren
Aufbau verantwortlich. Du unterstützt unser Unternehmen im Bereich Finanzen, Controlling und Personal in
enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung, Führungskräften, Sachgebiet Rettungsdienst und Steuerbüro.
Du bist verantwortlich für die strategische Planung, Budgetierung, Kostenkontrolle und das Reporting des
Unternehmens. Zudem:
• Überwachung des Finanz- und Rechnungswesens, Erarbeitung des jährlichen Wirtschaftsplanes sowie die Aufstellung des Jahresabschlusses
• Mitarbeiterorientierte Führung und Motivation des 5-köpfigen Teams
• Klärung von Grundsatzfragen im Bereich Human Resources
• Abschließendes Vertragsmanagement und Vertragsmonitoring
• Führung von anspruchsvollen Verhandlungen mit Dienstleistern, betrieblichen und außerbetrieblichen Stakeholdern sowie Vertretung der Verwaltung in verschiedenen Gremien

Das zeichnet Dich aus:
• BA-Studium oder FH Studium Betriebswirtschaft, Personalmanagement, Finanzmanagement o. Ä.
• Erfahrung im Finanzmanagement und Buchhaltung
• Erfahrung im Aufbau und der Durchführung von Controllinginstrumenten
• Anwendungssichere Kenntnisse des MS-OfficePaketes und gängiger Buchhaltungssoftware
• Moderne und ausgeprägte Führungskompetenz
• Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
• Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise mit hohem Maß an Eigeninitiative
• Fähigkeit sich schnell neue Themenfelder insbesondere im Personalmanagement anzueignen
• Freundliches und umsichtiges Auftreten sowie absolute Vertrauenswürdigkeit, hohe Verschwiegenheit und Loyalität
• Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

Freue Dich auch auf:
• Attraktive Vergütung und soziale Leistungen gemäß Haustarifvertrag
• Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und Möglichkeiten zur Entwicklung
• Gesundheitsmanagement
• Kinderbetreuungszuschuss
• Eine Kita des Partnerunternehmens am Unternehmensstandort Klettwitz
• Betriebliche Altersvorsorge
• Mitarbeiterveranstaltungen
• Einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
• Ein Team, das mit Dir anpackt
• Flexible Arbeits- und Bürozeiten
• 30 Tage Urlaub, zusätzlich frei an Heiligabend und Silvester
• Moderne Büro- und Kommunikationsmöglichkeiten mit Blick ins Grüne

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Deine vollständige und aussagekräftige Bewerbung (zusammengefasst als PDF-Dokument)
bis zum 31.05.2024.

Hinweis:
Bewerbungen von schwerbehinderten bzw. ihnen gleichgestellten Menschen sind erwünscht und werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Geltendmachung der Rechte sollte mit der Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erfolgen. Wir wollen die Gleichstellung von Frauen und Männern aktiv verwirklichen und künftige Benachteiligungen verhindern sowie die Familienfreundlichkeit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Berufstätigkeit für Frauen und Männer weiter ausbauen. Wir unterstützen diese Ziele indem u. a. Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten realisiert werden.